Stuttgart, Stebe im Viertelfinale

Posted on July 07, 2011 in Serve & Volley

Cedrik Marcel Stebe schafft mit einem 7:6 6:4 Erfolg den Einzug ins Viertelfinale in Stuttgart und erreicht somit die bisher beste Leistung seiner jungen Karriere.

Im ersten Satz führte Stebe mit Break vor bis zum 3:2. Fognini wurde stärker und breakte zum 3:3. Bis 5:5 war dann Fognini der bestimmendere Spieler. Stebe breakte zum 6:5 und danach sah man wieder seine mentale Schwäche. Bei 6:5 40-15 gehen ihm dann die Nerven und er gibt das Spiel ab.

Im Tiebreak dann das gleiche Spiel. Zuerst holt er sich 3 Satzbälle und vergibt sie dann wieder leichtfertig, ehe er dann doch den Satz gewinnt.

Im zweiten Satz dann ein nervöser Start des Deutschen, der schnell mit 1:4 zurücklag und dann das Spiel drehte und mit 6:4 gewann. Aber auch beim 5:4 sah man seine “Angst” vorm gewinnen.
Drei leichte Fehler sobald er sich einen Matchball erspielen konnte. Fognini war aber mental schon erledigt gewesen und schenkte das Spiel im Endeffekt lustlos her.

Gratulation an Cedrik! Halt die deutsche Fahne weiter hoch! In der nächsten Runde wartet nun der Spanier Andujar.

Tiny URL for this post: http://tinyurl.com/66ucpbf